Projekte

Der Zuschuss beträgt 900.000 € und das Projekt hat eine Laufzeit von zwei Jahren. Ermöglicht wird das Projekt durch die Hochschule Osnabrück Lingen, Institut für Duale Studiengange und die Hochschule Hanze Groningen, Institut für Ingenieurwesen, HBO-IKT und Bioinformatik.

Projekt Condition Monitoring an Stetigfoerdersystemen

Verschleiss von Fuehrungsschienen von Stetigfoerdersystemen aus thermoplastischen Kunststoffen

Die Förderindustrie dient dem innerbetrieblichen Transport verschiedenster Güter und sichert den Materialfluss durch Produktionsanlagen und an Fertigungsstraßen.
Die Bewegung von Massen ist dabei immer mit Energieverlusten durch Reibung verbunden und führt zu Verschleiß, welcher im schlimmsten Fall zu Ausfallszeiten
der Förderanlage und somit zum Produktionsstillstand führen kann. Tribologisch optimierte Werkstoffe haben daher eine große Bedeutung für intralogistische
Fördersysteme.

Partner:

Roechling

Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook

Archiv

Teilen

Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook