Dozenten

Der Zuschuss beträgt 900.000 € und das Projekt hat eine Laufzeit von zwei Jahren. Ermöglicht wird das Projekt durch die Hochschule Osnabrück Lingen, Institut für Duale Studiengange und die Hochschule Hanze Groningen, Institut für Ingenieurwesen, HBO-IKT und Bioinformatik.

Dr. Wynand Alkema

Information

Wynand Alkema ist seit Januar 2020 Dozent für Data Science for Life Sciences and Health. Seine Forschung konzentriert sich auf die Extraktion von medizinischem, biologischem und chemischem Wissen aus großen Datensätzen. Dabei kommen unter anderem automatisierte Textanalysen, multivariate Statistiken und Klassifikationsmodelle zum Einsatz. Projekte, in denen diese Technologie eingesetzt wird, sind die Vorhersage von prognostischen Biomarkern für Sklerodermie, die Entschlüsselung der Evolution von Immunsignalwegen, die Suche nach neuen Zutaten für gesunde Lebensmittel und die Optimierung von Fabrikprozessen, in denen Milch zu fermentierten Endprodukten verarbeitet wird. Neben der Forschung wird innerhalb der Forschungsgruppe eine minION-Sequenzierungsanlage mit dem Ziel aufgebaut, mikrobielle Diagnostik für medizinische und biotechnologische Anwendungen zu entwickeln.